31. Oktober 2010

hot wine punch colours...


Gestern als meine Große auf der Halloweenparty
tanzte, habe ich mit Tochter Nr.2 gekocht...
und zwar haben wir das Dessert für das
Weihnachtsmenü probegekocht!
Das ist so ein Spleen von mir. 
Ich habe leider nicht oft Zeit feine,
neue Rezepte auszuprobieren aber wenn, 
dann lade ich zunächst Nachbarn zum
Probeessen ein...:-)...
In diesem Fall haben wir alles selber vernascht!


Ich liebe Panna Cotta und als ich dieses Rezept letztens
in einem Schmöker entdeckt habe wusste ich,
dass muß ich Ausprobieren!


Dazu gab es dann heute leckeren Apfel-Zimt
Glühwein! Den habe ich diesmal aber nicht selbergemacht.


Zutaten:

1,5 Blatt Gelantine
500ml Sahne
35g Zucker
120g weiße Schokolade

Garnitur:
300ml Glühwein
3EL Zucker
25g Preiselbeeren


Gelantineblätter ca. 10min in kaltem Wasser 
einweichen. Sahne und Zucker aufkochen
Die Schokolade grob hacken und mit der warmen 
Sahne übergiessen. Umrühren bis die Schoko-
lade geschmolzen ist.
Die Gelantineblätter aus dem Wasser nehmen, ausdrücken 
und in die Sahne geben und unter Rühren auflösen.
Alles in kleine Gläser füllen und mindestens 8 Std. kaltstellen.


Für die Glasur:

Glühwein und Zucker circa 20min kochen.
Die Preiselbeeren zugeben und die Lösung abkühlen lassen.
Wir haben die Desserts ausserdem noch mit
Cranberries & Zitronenmelisse dekoriert!
Für die Kids hab ich die Desserts einfach
mit Marmelade garniert!


 Außerdem haben mir ~diese~ Bilder sehr viel Spaß
gemacht...und deswegen gibt es heute, farblich passend,
noch ein paar Outfit Bilder...auch wenn ich ich mich da
immer ganz fürchtlich bei verrenke...:-)!


Manchmal brauche ich ein bißchen rot, gerade im Winter...
auch wenn ich mir jedes Jahr sage, dieses Weihnachten gibt es mal kein Rot.
Spätestens im November überkommt es mich wieder!


Ich wünsche Euch Allen
einen ruhigen Abend,
bei uns ist der Spuk vorbei:-)...Hoffentlich!
Liebe Grüße,
Anja

Kommentare:

  1. Meine liebe Anja,

    eigentlich wollte ich den Laptop gerade wegstellen,als ich Deinen zauberhaften Post entdeckt habe.
    Die Farbe rot kommt mir heute gerade recht... sie wirkt so weihnachtlich, und Du hast Dein lecker Essen so schön in Szene gesetzt. Falls bei Euch in der Nachbarschaft mal ein Haus verkauft wird sag mir bitte bescheid..... solche Nachbarn die für mich kochen habe ich seeeeehr gerne ;-)

    Und auch Du siehst wieder wundervoll aus, und gar nicht verrenkt ;-) wobei ich doch gleich mal überlegen musst, wieviele Paar Stiefel Du wohl so hast *kicher*.
    Bist ne wirklich Hübsche, aber das hatte ich Dir ja schon "verraten". Mach Dir eine schöne Zeit mit deinen süßen Mädchen, nimm sie bitte mal alle ganz fest in den Arm von mir.

    Und auch Du bist fest gedrückt.

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    deine Bilder sind ganz wunderbar und das Panna Cotta sieht sehr lecker aus. Sin das frische Cranberries?
    Ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja, bei mir hats gar nicht gespukt, habe extra süßes gekauft, aber die Geister waren wohl woanders.

    Dein Dessert sieht sehr lecker aus, nur leider mag ich keinen Glühwein vielleicht kann man es auch mit Saft machen.

    Die Farbe rot taucht bei mir auch immer wieder auf, obwohl ich schon vieles verband habe.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anja.. ohhh das ist mal ne gute Idee.. schon Rezepte für Weihnachten probieren..
    bin heute überhaupt nicht gut drauf.. dafür tut mir dein Post heute um so mehr gut ;O))
    Dein Outfit ist auch wieder suuuuuuuuuuuuuuuuper schön..
    Liebe Anja Dir und deinen Liebsten einen tollen Wochenstart.. bei uns ist morgen Feiertag..
    gggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  5. OH Gott, es heißt natürlich VERBANNT!
    Ich sollte mich mal etwas mehr konzentrieren.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Hello Sophie,
    I loooove your pictures...absolutly stunning!!!
    Have a happy nighht,
    Bss
    Cecilia

    AntwortenLöschen
  7. Oh Sofie,
    bei uns ist der Spuk auch vorbei.Unser Hund hat sich wieder beruhigt.Er musste bei jedem Klingeln unser Haus verteidigen.
    Ich liebe auch ROT um diese Jahreszeit.
    Dein Dessert sieht sehr,sehr lecker aus.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Was für wunderschöne Bilder du immer machst! Ich freu mich immer wieder auf Posts von dir! :o)
    Und diese Stiefel haben es mir total angetan, die sind ja echt klasse! *habenwill*
    GGLG Sophie

    AntwortenLöschen
  9. Liebste ANJA, mensch ich bin wirklich sprachlos.Woooowwwwwwwww~ das sind ja wieder HAMMER BILDER. Ein bissel rot muss dann eben doch immer sein gelle. Geht mir genauso. Danke für das leckere Rezept werde ich sicherlich mal ausprobieren.
    PS: Das sind nicht die neuen STIEFEL oder ;-))) hast Du Sie schon ???
    Wie geht es euch? Ich wünsche euch einen gemütlichen und erholsamen Abend. Bis ganz Bald. Herzliche Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Mhm was für ein tolles Dessert und ein wahrer Augenschmauss. Danke auch für die Outfit Bilder ; ich habe mich auch so verrenken müssen. Aber die Bilder hast du toll hin bekommen . GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,was machst du für fantastische Bilder,ich bin begeistert!
    Solche Schnürstiefeln wie du habe ich auch,ich mag sie sehr.
    Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Anja,

    zu den Bildern fallen mir bald keine Hymnen mehr ein. WUNDERSCHÖN.

    Das Rezept werd ich mir merken. Ich liebe Panna Cotta und meine liebe zu Cranbeeries hab ich auch entdeckt.

    Die Modefotos sind ebenfalls wunderschön.

    Ich freu mich auf das Buch. Ich hoffe das Geld ist bei dir angekommen.

    Liebe Grüsse, Maria

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sofie!
    Ganz klasse FotO's die Du da gemacht hast. Lecker, am liebsten zu sofort nachmachen.
    Vielleicht schon morgen, den meine Tochter wird sweet seventeen's und die müßen ja standesgemäß gefeiert werden.
    Dir, eine inspirative Herbstwoche!
    Darf ich mal fragen, mit was für einer tollen Kamera gelingen Dir Deine Superben Foto's???
    LG von Annett

    AntwortenLöschen
  14. Ich bins nochmal :)
    Darf ich fragen, von welcher Marke die Stiefel sind?
    Sie gefallen mir einfach so guuuuuut :o)
    LG Sophie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anja...

    ...deine Panna Cotta sieht wirklich seeehr gut aus. Das Rezept ist gespeichert und mal sehen... vielleicht wird es mal ausprobiert.

    Und mit dem rot geht es mir derzeit ganz genauso. Ich dachte noch in der letzten Woche: In diesem Jahr kann ich mir gar kein rot vorstellen...Aber jetzt hat sich das schon wieder geändert...ich brauche rot zu Weihnachten. Nicht viel, aber ein bisschen eben.

    Ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  16. Wow...wie kriegt man solche Bilder hin? Sie sind solch eine Augenweide...da können ja noch nicht mal Wohnzeitschriften mithalten! Verrätst du es uns irgendwann einmal? Und dein Outfit...ohne Wort...absolut gelungen!
    Habe eine schöne Woche ... mit vielen Bilder bitte ;-)
    Liebste Grüße aus dem Allgäu...Caty

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anja,
    erst hab ich angefangt von Schwärmen über das Dessert und zuletzt nun über die ganzen harmonischen Bilder und Dein Outfit.
    Ich brauch keine Wohnzeitschriften mehr, ich schau einfach auf Deinen Blog!
    Großartig... Herzlichst Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Anja,
    gestern abend beim Lesen der Lantliv hab ich mir gedacht, dass DAS das perfekte Weihnachtsdessert ist! :o) Aaaaaber nie und nimmer sind deine Bilder so schön wie deine!
    Und deine Outfitbilder sind der Hammer!
    Schick!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  19. Du Anja, wenn dass so schmeckt wie es aussieht! HMMMMMMMMMMMMMMMMMM....und deine Outfit ist wirklich Super!!!! Wass du hasst mit Rot, habe ich mit SIlber:)))

    Alles Liebe
    Lynda

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anja,
    ohhh wie lecker! Ich bin auch schon ein bißchen im Vorbereitungsfieber, nächste Woche backe ich Spekulatius und danach muß ich an den Stollen.
    Rot ist ein Weihnachts- Muß!
    gaaanz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  21. Hello my dearest Anja , your photos again very gorgeous!!!! Your shoes are really pretty, very pretty!!!!
    I envy you so beautiful shoes:))
    Ich wünsche Ihnen einen schönen November
    Gute Nacht
    Fleurette

    AntwortenLöschen
  22. Tolles Outfit! Leider sind die Tücher in allen Farben bei uns am Ort seit Wochen ausverkauft, schade. Was für eine tolle Idee, ein Weihnachtsmenue Probe zu kochen. Etwas ähnliches habe ich auch schon mal gemacht, allerdings mit Himbeeren. Leider war meine Variante meiner Familie zu sauer. Wunderschöne Bilder...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  23. I don't know where to start...your pictures are absolutely beautiful! I can't wait to incorporate some red into my home now and make this dessert. I love all the details you incorporate into your home and life...it's very inspiring to me.
    And your boots - I gotta have them! :)

    Sarah xo

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Anja,

    gerne bin ich auf Deinem Blog unterwegs und freue mich über jeden neuen Post. Wenn Du das nächste Mal Rezepte ausprobierst, wäre ich gerne Deine Nachbarin.

    Einen guten Wochenstart,
    herzlichst,
    Karin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Anja,
    ich schließe mich an: das Panna Cotta muss man einfach nachmachen - schon allein wegen deiner wunderschönen Dekoration, die eine wundervolle Stimmung zaubert - danke für´s Rezept - leider waren bei mir gestern abend auch nur 2 Geisterlein - dabei hatte ich so schöne Sachen vorbereitet - nun ja - vielleicht im nächsten Jahr wieder -
    deine Stiefel sind wunderschön wie dein ganzes Outfit -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  26. you have a beautuiful blog! just wanted to say Hi and wish you all the best, Maria

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Anja,
    ....so ein tolle Panna Cotta bekomme ich bestimmt nicht hin ...Du kannst das einfach toll und die Bilder!!!Bin begeistert...ich sage immer wieder ...Du solltest Postkarten machen!!Die roten Elemente zu weiß...schöner Kontrast...und Du siehst wieder sensationell aus!!!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  28. Wow was für ein köstliches Dessert! Ich als Zuckerfee kann nie genug süße Rezepte haben! Toll auch die Idee mit dem Vorkochen! Sollte ich auch mal ausprobieren!!! Und dein Outfit wunderschön!!!
    Liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Guten Morgen liebe Anja,
    ich liebe deinen Stil...das weißt du ja mittlerweile schon.Von mir aus kannst du in jedem Post etwas von deinen Outfits zeigen.
    Deine Panna Cotta sieht so lecker aus und zudem ist sie wunderschön zubereitet.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen liebe Anja,
    weißt Du, dass ich noch nie Panna Cotta gegessen habe?! Und ich habe auch noch nie mit Blattgelantine "gearbeitet".......
    Oh ja, die Farbe rot muss bei mir über die Weihnachtszeit auch sein. Es gehört für mich einfach dazu.
    Dein Outfit ist wieder wunderschön!!! Wenn es Dir soviel Spaß macht, dann mach doch bitte weiter....ich warte :o) Die Rüschenbluse habe ich auch, allerdings ist meine lila. Deine Bilder sehen so gar nicht nach Verrenkung aus, aber ich weiß wovon Du sprichst ;o)
    Hab einen schönen Tag.
    GGLG Tanja

    P.S. Gestern, an Laurin´s Geburtstagsfeier hatten wir am Tisch das Thema Ferien im nächsten Jahr. Ihr seid doch aus NRW, da trifft es Euch ja richtig doof, oder?

    AntwortenLöschen
  31. Hmmm, lecker und diese Bilder!!! Wunderschön! Das Rezept werde ich mir merken und bei nächster Gelegenheit ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Anja
    Bei dir komme ich immer wieder ins Staunen!!! Wie schaffst du das bloss alles? So viele wunderschöne Posts zu schreiben, deine Butik zu betreiben, Kinder und Familie zu betreuen, Dekorationen und Kleidung so stilvoll auszuwählen und zu arrangieren und immer findest du auch noch Zeit, ein paar liebe Worte zu hinterlassen... Von deinen wundervollen Fotos bin ich auch immer total begeistert! Bei dir schaut sogar Probekochen einfach traumhaft aus...
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  33. ohhh das sieht alles ganz fein aus! Das Rezept werd ich am Wochenende mal ausprobieren....hab jetzt schon einen riesen appetit darauf :)
    Die Bilder sind wirklich sehr schön geworden! Tolles Outfit!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  34. Huhu liebe Anja,,ich lade Dich dann das nächste Mal ein und Du mich bei solch einem tollen Nachttisch,,tolle Aufnahmen hast Du da,,und ich glaube an die Zeitschrift kann ich mich erinnern mit der Panna Cotta,,trotzdem nochmal danke für die Rezepte..hmmm das sieht einfach toll aus,,liebe Grüsse und schönen feritag-Belinda

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Anja,
    Probekochen - das ist eine tolle Idee - endlich eine Ausrede, ganz ausgefallene Dinge doch mal einfach zwischendurch mal zu kochen - immerhin muss man sie ja erstmal ausprobieen (und vielleicht noch ein zweites Mal??)
    Es sieht auf jeden Fall sehr lecker aus und es reizt mich schon, das auch mal auszuprobieren. Schmeckt es denn arg stark nach Alkohol?

    Deine Outfit-Bilder finde ich auch sehr schön - ich finde Rot auch eine tolle Farbe und komme eigentlich nie wirklich an ihr vorbei...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Anja, Dein Panna Cotta sieht wunderbar aus! Danke für diese tolle Idee.Das muss ich unbedingt ausprobieren. Bei Deinen Fotos bekommt man richtig Lust auf Weihnachten!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  37. Das ist Folter!! Ich habe Hunger, und dann sehe ich diese tollen Fotos hier. :)))) Sieht ja phantastisch und sehr lecker aus. Die Stiefen sind der Hammer! Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    allesistgut

    AntwortenLöschen
  38. Dear Sofie.. you have the coolest boots.. i have been looking all over for boots like that..

    and of caurse the photos you take.. stunning as always.. funny you liked my photo in my new Zara dress.. my doughter 4 years took the picture with my cell phone..

    thank you for your lovely blog, and happy week... big hugs from norway..♥♥♥

    AntwortenLöschen
  39. Rot muss bei mir auch immer sein!! Das gehört einfach bei Weihnachten dazu finde ich :o)
    Tolle Fotos- wie immer!!

    Alles Liebe,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  40. Bei diesen tollen Bildern läuft mir das Wasser im Mund zusammen...Hhhhmmm.

    Bist du mit dem Streichen fertig geworden? ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Anja,

    die Panna Cotta sieht super lecker aus und ist vor allem sehr schön in Szene gesetzt! Die werde ich bestimmt mal nachkochen.
    Dein Outfit ist auch klasse, ganz mein Geschmack.
    Herzliche Grüße an Dich von
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  42. I realize that the word LOVELY comes to me, everytime I visit your blog... There is something calming about your photoes... Thank you for sharing!

    Have a fairytale november!

    Love Elin

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Anja,
    wow, sieht die Panna Cotta lecker aus - ich kann mir gut vorstellen dass die super geschmeckt hat. Das ist echt das perfekte Weihnachtsdessert.
    Dein Outfit ist übrigens klasse, auch das letzte auch das vom vorigen Post.
    Ganz lebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Anja, was für ein toller Post, genau mein Geschmack ;-) leider habe ich bei meine bisherigen Versuchen kein so großes Glück gehabt mit der Panna Cotta. Bei mir setzt sich immer die Vanille unten ab. Die ganzen kleinen "schwarzen Pünktchen" sind am Boden des Glases... :-(
    Deine Fotos gefallen mir außerordentlich gut. Und jetzt habe ich noch eine Frage zu Deinen tollen Kleidern. Wo bekommt man denn so einen schönen Schal mit Bommelchen her... genau so einen suche ich ... Dein Kleidungsstil ist der HIT. LG von Tini

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Anja,
    deine selbstgemachte Panna Cotta sieht so lecker aus. Wertde ich bestimmt mal nachmachen - auch wenn ich mit Gelatine immer auf kriegsfuß stehe. LG Christina

    AntwortenLöschen
  46. suuuuper schöne diese Bilder mit diesen dunkelroten Farben... und Deine Stiefel sind ein Traum. Die würde ich auch sofort kaufen. Aber es dauert wahrscheinlich recht lange, bis man die gebunden hat, oder? ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  47. Hello dear Anja, your photo's are again so beautiful. The Panna Cotta looks delicious, I will try that meselfe once.
    I love the lace-up boots.
    Have a nice week.
    Warm wishes, Mea

    AntwortenLöschen
  48. Hi liebe Anja!
    Wow so tolle Farben! Die Bilder sind ein wahrer Augenschmauss! :o) Und ich bin mir sicher, dein Dessert war Genuss pur, oder?
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Anja, die Bilder sind wieder ein Traum und dein Outfit gefällt mir auch wieder ganz besonders gut! Wo bekommt man denn so tolle Schnürstiefel, verrätst Du es? Ich habe mir jetzt die Finger wundgegoogelt, lach!
    Einen schönen Abend, Sandra

    AntwortenLöschen
  50. @Claudine, die kann man seitlich mit Reissverschluss schliessen:-)

    @Sandra, schreib mir doch bitte eine Mail.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Anja!

    Wie koestlich! Rezept ist bereits kopiert und geht auf meine Weihnachts-Kochliste - gerade um die Weihnachtszeit, sind solche 'am Vortag' - Rezepte doch so super praktisch!!!!

    Lieber Gruss!!!

    Nicola

    AntwortenLöschen
  52. Hi Liebe Anja,

    These pictures look delicious! I love panna cotta. We always make it as a dessert for christmas..so yamie!

    Hugs and wishing you a lovely week!

    Rozmeen

    AntwortenLöschen
  53. Guten Morgen liebe Anja,
    nein, meine ist nicht von MP. Hab meine daher wo Du Dein Sommerkleid herhast, das Du mal gepostet hast...Du verstehst?

    Aber ich kann mich den anderen nur anschließen, der Schal und die Schuhe sind echt der Hit....die würden mir auch gefallen......;o)

    Hab einen schönen Tag.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  54. Schoenes Outfit, Anja! Und das Panna Cotta sieht auch sehr lecker aus, hab es noch nie probiert!
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  55. Hallo liebe Anja, danke für den Tipp, da muss ich mal auf die Suche gehen und natürlich wünsche ich Dir ganz viel Erfolg mit der "Päckchen-Beschaffung"! Einen lieben Gruss von Tini

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Anja,

    die Bilder von eurer Panna Cotta machen mir jetzt echt Appetit! Ich liebe dieses Dessert! Selbst gemacht habe ich es aber noch nicht, obwohl mir auch schon öfters mal ein Rezept in die Hände fällt. Ich sollte es nun wirklich mal ausprobieren. Danke für das Rezept!

    Liebe grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Anja,

    liegt es am Rezept, oder an den tollen Bildern das mein Magen nun laut zu knurren anfängt? ;-) Ich bin ganz begeistert von deinen Bilder, besonders von dem, wo der Löffel so schön im Glas steckt. Lecker. Das Rezept ist schon abgespeichert, vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Anja!
    DaNKE für das tolle Rezept! Ich liebe Panna Cotta auch! Es schmeckt einfach himmlisch! Himmlisch sind auch deine Fotos, wie immer :-)
    liebe Grüße, Anna (die sich fragt, woher du diese schöne Bluse hast)

    AntwortenLöschen
  59. Ach wie gerne wäre ich doch deine Nachbarin. Ich probiere die Rezepte sofort aus.
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  60. great great great!!! Without word!

    AntwortenLöschen
  61. Rot mag ich auch sehr gern, nicht nur an Weihnachten, sogar unser Wohnzimmer ist ganz in Rot :-)
    Bald kommen aber weisse Elemente hinzu ...

    Pannacotta ißt mein Sohn auch sehr gern. Danke für das Rezept, allerdings müßte es für uns als Vegetarier Agar-Agar statt Gelatine sein.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  62. However, studying conservation is only one aspect of
    a rather involved process. The Ouya Development Kit is open-source, and anyone can download and use it for free.
    Kicking the nearest ball is only allowed then distance between balls more
    than half of the radius of a ball.

    Feel free to surf to my site ... visit the next internet site

    AntwortenLöschen
  63. But as crucial is having a presence on the play field and also where you set
    up. They also claim that a strong resale market has additional benefits to the publishers
    and developers such as hooking people on series of video games
    and getting them interested to buy new versions as they hit the market.
    San Juan is a card game derived from this revolutionary board game and
    designed by the same creator Andreas Seyfarth.

    Also visit my website: city of gangsters

    AntwortenLöschen
  64. By now knowing how to put your business on Facebook you have
    increased your earning potential by finding new customers and continuing to form strong relationships
    with current ones. You can find qualified companies from where may invest in Facebook Likes.
    You might think that giving people the option of one or tweet or as would
    result in the presence of social media.

    my web site ... Article source

    AntwortenLöschen