21. Oktober 2010

black



Heute Morgen auf der Suche nach dem cremeweißen Farbtopf
(denn genau so sollte mein Spiegel werden, der Mahagoni-Touch
im braunen Holz hat mich dann doch zu sehr gestört...)...
ist mir ein kleiner, süßer, schwarzer Farbtopf zwischen
die Finger geraten...


Da hab ich nicht lange überlegt sondern einfach mal gemacht...
Da es bei mir einige schwarze Farbtupfer gibt, finde ich es richtig Klasse!
Und ich glaube schwarz ist sowieso schwer im Kommen...:-)...
Und wenn er mir nichtmehr so gefällt dann kann ich
Ihn ja problemlos doch weiß machen!


...und was sagt Ihr:-)!!!??
liebe Grüße 
Anja

P.S. Ich habe noch ein bißchen rot dazugelegt und mit ein
wenig Sonnenlicht gefällt es mir noch besser als heute Morgen!

Kommentare:

  1. Liebe Anja!
    Das ist wirklich ein wunderbarer Kontrast, ich würde den Spiegel so lassen. Weiße Wohnungen finde ich zwar auch wunderschön, aber noch schöner wird es, wenn dort und da ein kleiner Farbtupfer zu sehen ist.
    Finde ich übrigens gut, dass schwarz im Kommen ist, dann bin ich kleidungstechnisch ja sehr IN ;-))

    Ganz liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaa so ist er perfekt!!! ich liebe auch meine schwarzen Schreibtischlampen!
    gaaaanz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  3. Hej Anja,
    eine tolle Idee, dein Spiegel sieht klasse aus!
    Ich hab zur Zeit einige Teile in Schwarz dekoriert, black is beautiful
    GGGLG,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt fallen die Flecken auf dem Spiegel gar nicht mehr so ins Gewicht. Und er ist ein bisschen wie der der bösen Königin...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    Hmmmm der Kommentar ging nicht los..probieren wir es halt noch einmal. Also ich bin in diesem Fall voll im Trend denn ich habe noch einige Kleinmöbel in Schwarz ;-))). Mir gefällt es aber nicht so sehr und ich werde dieses oder Jenes noch weissen ...auch wenn schwarz Mode wird...mir gefiel es nie richtig.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  6. ganz ganz toll. schwarz war eine gute wahl.
    sieht sehr schön aus. bin begeistert.

    liebe grüsse aus berlin von simone

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja!

    das schwarz macht sich sehr gut, ich finde den Kontrast auch toll! so hat man wenigstens etwas abwechslung!!!
    Sieht sehr sehr schön aus!

    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  8. Sieht wirklich ganz toll aus - ich würde den Spiegel auch so lassen. Ein sehr schönes Stillleben!
    Viele Grüße aus Lüneburg, Thommy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,

    manchmal muss man es einfach 'laufen lassen' wie meine Kursleiterin im Acrylmalkurs damals immer so gern gesagt hat :o)
    Das Ergebnis sieht toll aus und wirkt wahrscheinlich bei weitem besser, als wenn Du drei weiße Spiegel hingestellt hättest. Ein paar Akzente in kräftigen Farben dürfen/müssen sein - besonders in der kommenden Jahreszeit.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Das Schwarz past zum Spiegel, wunderschön!
    Habe beim Lesen in Ariadne at Home von September, grade der link gesehen, zur deinen Blog.

    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja!!!!!


    Sieht SUPER aus!!! Ich finde schwarze Fafrbtupfen zwischen Weiss ohnehin sehr wirkungsvoll!!!

    Schon lustig, da ueberlegt man und ueberlegt man, und ploetzlich kommt es dann wie von alleine!!!!

    Lieber Gruss


    Nicola

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anja,
    Da hast Du ALLES richtig gemacht !!!!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Ähhhhh,..... wow! Mutig, sieht aber total genial aus!!!

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Finde ich toll, ich glaube auch, daß schwarz/weiß im Kommen ist und Farbtupfen gefallen mir eh! Wirkt sehr edel.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  15. Also ich liebe Anja würde das begrüßen, wenn in Mode kommt. Ich habe nämlich in meinem Wohnzimmer ein riesiges Buffet in schwarz stehen. Dann wäre ich endlich mal eine Nasenlänge voraus. Auch meine ganzen anderen Möbel sind ganz tief dunkel, die kann man nicht einfach weiß streichen, das wäre eine Sünde. Man kann ja aber mit weißer Deko so viel machen, nicht wahr?
    Heute drittes Foto mit tollem schwarzen Spiegel!
    Hab einen schönen Tag
    die Rosine

    AntwortenLöschen
  16. Sieht klasse aus finde ich. Der Mix macht´s! Ich fänd super, wenn schwarz mehr kommen würde. Ich könnte da nämlich noch so das ein oder andere Deko-Teilchen gebrauchen...
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. so lovely photo.. i love black.. so i really enjoy this post!


    hugs from norway

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja, das kommt richtig gut!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anja,

    also mir gefällt er sehr gut, ich liebe schwarze Metallteile wie Locher , Lampen etc. auch...hab gestern auch das gleiche, kleine Kerzerl abgelichtet..die mag ich auch sooo sehr...
    Liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anja, ich finde den Spiegel wunderbar. ich liebe schwarz als Kontrastfarbe. Nur zuviel darf es nicht werden.

    Ichhoffe du hast meine Antwort erhalten.

    Liebe grüsse, Maria

    AntwortenLöschen
  21. Das ist es! Genau das, Anja! Das hast du richtig gemacht. Gefällt mir super, super gut!
    Ich bin grad auch seit gestern abend an "schwarz malen". :)

    Liebe Grüße!
    Dagi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anja,dein Spiegel sieht so und so gut aus,du hast ja ein super gutes Gespür.Aber was mir sehr gut gefällt,und mir wieder bestätigt das manchmal weniger besser ist als zuviel,ist dein schlichtes weißes Kerzlein,das mag ich ,und die Lärchenzapfen dazu,und schon kommen Weihnachtsgefühle daher.Ich bin nun mal ein Advent Fan,der Advent ist mir persönlich lieber als der Weihnachtstag.Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  23. Huhu liebe Anja.. ich finde den Spiegel in schwarz einfach nur genial...gefällt mir irre gut.. und mit dem weissen Spiegel zusammen siehts einfach nur perfekt aus.. Deine Bilder sind auch wieder soooo traumhaft...Einen schönen und kuschligen Abend wünsch ich dir..
    ggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anja,
    es ist einfach nur perfekt!!!
    Ich bin begeistert, wie gut Dein Spiegel aussieht!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Anja!
    also ich finde, es sieht einfach super aus!
    Las ihn auf jeden Fall so. Vor allem in der Kombination mit dem weißen Spiegel sieht es toll aus! Ganz viele liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  26. Der Spiegel sieht perfekt aus. Es muss ja nicht alles und immer weiß sein. Mein dickes Kompliment.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  27. Moin liebe Anja,

    jetzt musste ich erst mal bei Deinem früheren Post gucken, dachte schon, Du hättest die Flecken auf dem Spiegel auch hingespritzt, grins, warum eigentlich nicht???

    Ich hätte eigentlich nicht gedacht, dass mir der Spiegel in Schwarz gefallen würde, aber komisch, tut er!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Ich mag es sehr! Schwarze hat mehr karachter dan weiss. Na ja, geschmacksache natürlich. Ich habe selber auch ein alte Spiegel, mit fast schwarzgebeitzte rahmen. :-)

    Hanna aus Belgien

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Anja,
    Dein Spiegel sieht in den schwarz super edel aus!! Gut, dass Dir das "Töpfchen" in die Finger gefallen ist.
    Das Päckchen mit Deinen Rosen ist schon unterwegs zu Dir. Ich hoffe, dass sie Dir gefallen!! Und falls Du ein "Tatü" (wer hat sich diesen Namen bloß einfallen lassen?!?)brauchst, dann schicke ich Dir natürlich gerne noch ein Päckchen...
    Viele liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  30. Liebe ANja,
    der Spiegel ist sehr schön in schwarz geworden!
    Superschön aber finde ich die Kombination der drei Spiegel als Ganzes, das habe ich noch nirgendwo gesehen! Toll!

    GGLG Angie

    AntwortenLöschen
  31. Eine tolle Idee! Und ein super Kontrast. Im Frühjahr hatte ich unseren Flur weiß streichen lassen und Spiegel, samt Rahmen als Farbtupfer in schwarz überstreichen lassen. Bin immer noch ganz begeistert.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  32. Wunderschön sieht der Spiegel jetzt aus und passt wunderbar in das ganze Ensemble! Ein herrlicher Augenschmaus! Aber besonders begeistert bin ich von deiner Türklinke...so wunderschön!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Anja,
    eine geniale Idee. Der Spiegel sieht supergut aus!
    Wünsch' Dir einen schönen Abend.
    GLG Catherin

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Anja,
    ich lieeeeebe Deine Deko immer soooooo, es sieht so toll bei Dir aus, und den Spiegel in schwarz finde ich auch toll!
    Lieebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  35. Ein grosser Kontrast, aber schoen gemacht.

    LG,
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Anja, der sieht genial aus! Du bist wirklich eine Trend-Setterin, lach! Danke auch nochmal für die vielen links, ich habe mich heute Morgen da mal durchgearbeitet und ganz viele tolle Sachen entdeckt. Liebe Grüße Gabi S.

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Anja...

    ...oh ja, in schwarz finde ich deinen Spiegel auch wirklich toll! Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  38. oh Ima so in love with your gorgeous blog...i know that we do not speak the same langauges but never the less you rae an inspiration.
    hugs
    lila

    AntwortenLöschen
  39. Oh Du bist immer wieder für Überraschungen gut ! Sieht auf jeden Fall toll aus und das ist ja das Gute, wenn es einem nicht mehr gefällt, wird einfach über gepinselt. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  40. ....oh ja ...so gefällt er mir auch!!!Superschöne Bilder...hammer Spiegel!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  41. wunderschön! richtig edel geworden! schwarz-weiß mit dem silbernen kerzenleuchten......ein traunmhaftes stilleben. liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Anja,
    ich finde auch, dass schwarz als Kontrastfarbe zu weißer Farbe auch sehr passend ist...obwohl für diesen Spiegel tendiere ich immer noch zu weißer Farbe...aber es ist auch Geschmacksache, nicht wahr... :o)
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  43. Oh liebe Anja, das hätte ich mich nieeeeeeeeee getraut. Aber wenn ich das geniale Ergebnis sehe dann muß ich wohl auch mal schwarze Farbe kaufen! Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  44. Also: wenn ich ganz ehrlich bin.... ich hätte ihn doch lieber in weiß gestrichen... Ich selbst mag schwarz ja überhaupt nicht (auch wenn es im Kommen sein sollte), allerdings habe ich noch schwarzes Noresund-Bett *tz* (welches ich von Anfang an weiß streichen wollte, es aber ließ, weil ich mich nicht traute).
    Wobei das eben bei anderen auch echt gut passen mag, man mag ja auch manches, was man bei sich selbst vielleicht nicht machen würde. So, jetzt habe ich mich hier aber um Kopf und Kragen geredet, was?? Und hoffe, du nimmst mir meine Offenheit nicht übel :-)
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  45. P.S. las gerade mal die anderen Kommentare... scheine ja die einzige zu sein, die diese Meinung hat :-)

    AntwortenLöschen
  46. Ich find´s einfach toll!!!!
    Auch bei mir gibt´s den ein oder anderen schwarzen Kontrast, manchmal räum ich es aber auch wieder mal weg :-) je nach Tageslaune.

    Der Spiegel ist ein echtes Schmuckstück, und ich kann immernoch nicht glauben, dass er so wenig gekostet hat :-)

    Ich mag Dein Zuhause sehr!

    Wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Start ins Wochenende.

    Tausend liebste Grüße und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  47. A touch of black, that's my house. Love love it, it's so stylish especially if it's combined with white. xxx

    AntwortenLöschen
  48. Das war eine gute Idee! Ich finde den Kontrast toll. In Weiß wäre er gar nicht so zur Geltung gekommen.
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Anja
    obwohl ich ja ein totaler Weissliebhaber bin gefällt mir in letzter Zeit auch schwarz nicht zuviel aber immerhin,darum bin ich ganz begeistert von deinem Spiegel gerade zur kommenden Zeit in der Silber eine große Rolle spielt wird er wunderschön aussehen;;))
    ganz ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  50. Ja, das sieht sehr gut aus! Ich mag auch ein wenig schwarz zwischen all dem weiss!
    Schoenes Wochenede!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Anja,

    wie schaffst Du das alles nur?! Grade heute morgen noch gestrichen und Mittags schon in Deinem Haus?! Mal ehrlich, wo nur streichst Du? Neben der heizung?*lach ;o)
    Sieht auf jeden Fall toll aus und gibt genau den richtigen Kontrast zu Deinen weißen Möbeln! Weiter so! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  52. Beautiful your composition Anja,I love the red accent too....

    have a beautiful weekend...

    AntwortenLöschen
  53. Sieht klasse aus ich finde auch den kontrast super ich bin auch so glücklich mit meiner schwarzen Hk lampe.Hast du gut gemacht sei gerüßt und schön das du auch soooo ein Holland Fan bist.Nina

    AntwortenLöschen
  54. ....gut daß du dich getraut hast! ich finde die bild-collage von den spiegel traumhaft schön! ein schönes wochenende und liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  55. I love, love, love your mirrors!
    The old touch is magnificent.
    Wish you a wonderful weekend,
    hugs

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Anja,

    also mir hat er von vornherein in dunkel besser gefallen als in weiss. Denn ich bin überzeugt davon, dass Weiss noch viel besser zur Geltung kommt, wenn ein Kontrast da ist.

    Bei mir ist derzeit dunkles Braun im Wohnzimmer dazugekommen und so langsam schwenkt das in winterliches Grau um, und zu Weihnachten kommt dann noch Rot dazu.

    Deine Entscheidung find ich gut und wünsch Dir ein schönes Wochenende !

    Eve

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Sophie, mit deiner Entscheidung hast du ins Schwarze getroffen! Sehr gute Wahl gefällt - ich find's wunderschön! Ein schönes und erholsames Wochenende wünsche ich dir. Viele liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen