14. Juli 2010

lemon-buttermilk icecream....

ups...jetzt hatte ich doch glatt das Eisrezept vergessen! Das gabs an einem Fußball-Abend und da das ja schon wieder sooo lange her ist:-)...hab ichs glatt wieder vergessen!

Zitronen-Buttermilch-Eis
(für 8Personen)

Saft von einer Zitrone
500ml Zitronen-Buttermilch
60g Zucker
3EL Wasser
200ml Schlagsahne
1/2 Honigmelone
1/2 Cantaloupemelone
Minzblätter

Zucker zusammen mit Zitronensaft und Wasser in einen Topf geben, zu einem Sirup kochen und abkühlen lassen. Die Buttermilch mit dem Sirup mischen, die Sahne untermischen und alles zusammen in einer Eismaschine oder einem großen Topf ins Gefrierfach stellen und 3 Stundenlang jede halbe Stunde kräftig umrühren. Anschließend in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Dose füllen, glatt streichen und weitere 2 Stunden gefrieren lassen. In der Zwischenzeit Melonenbällchen ausstechen.
Das fertige Eis auf eine Platte stürzen, die Folie abziehen und mit Melonenbällchen und Minzblättchen garniert servieren.
Ist ein wenig aufwendig in der Zubereitung...schmeckt aber sehr erfrischend und passt toll zur Holunder/Melonenbowle von ~hier~...
Und auf speziellen Wunsch blogge ich beim nächsten Mal meinen Tupper-Thunfisch Dip...vielleicht kennt ihn der ein oder andere ja sogar?! 
Ich liebe den Sommer, besonders auch dass man fast jeden Abend mit Freunden gemeinsam draußen sitzt und leckere Dinge auf den Tisch kommen...;-)...
Einen schönen Tag, 
liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Ach Anja, mein Pc spinnt heut etwas, vielleicht ist es die Hitze...ich sende dir meine liebsten grüße und flüster dir noch zu dass deine Aufnahmen wundervoll sind und das Eis, hjam sieht einfach nur lecker aus. Aber, das tut es bei dir immer. LG Tanja- arbeitest du derzeit im Keller, die Farbe riecht bei dem Wetter bestimmt doller als normal, oder`? LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. @Tanja: nein wir haben keinen Keller, da wir in einem Feuchtgebiet wohnen und Keller da sehr riskant sind. Hab im übrigen eh ne Phobie gegen diese dunklen Räume;-)! Ich arbeite in meiner Werkstatt, da lässt es sich ganz gut aushalten und man kann ordentlich lüften! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. With this weather your ice is very attractive! Fortunately it is not too hot and we get nice sunny days in the coming days with a comfortable temperature!

    Beautiful photos! Many hugs (and thank you so much for your comment on my blog)! Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja, nun das sieht einfach verführerisch aus und passt zu den Temperaturen!!
    Deine Bilder sprechen mal wieder für sich!!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    ich glaub, Du kannst es allmählich schon nicht mehr hören, aber da mußt Du durch: Tolle Fotos!!!!
    Das Eisrezept klingt auch sehr lecker!
    Nein, der Pool steht noch nicht, erst nächstes Jahr. Dieses Jahr steht schon unser Trampolin und beides zusammen...dann ist mir der Garten zu voll. Kennst ja die Gartengrößen bei Reihenhäusern.
    Du hast ne Werkstatt?! Du Glückliche.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. ...zum Glück habe ich keine Phobie gegen Keller und gehe jetzt gleich mal runter, um mir ein Eis aus der Truhe zu holen, denn nun hast du mir Appetit gemacht. Meins ist zwar höchstens 50% so lecker, wie deins aussieht, aber dann muß ich halt 2 Portionen....LG von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful! Love the white and purple flower and the white plateau.

    Have a lovely day!

    Hugs,
    Rozmeen

    AntwortenLöschen
  8. Homemade ice cream is so good! And your pictures are beautiful. Makes me want ice cream even more.♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,

    so ein tolles Eisrezept, das mach ich am Wochenende.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  10. Danke für das Rezept. Das wird sofort ausprobiert.
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  11. Such ethereal pictures to illustrate this delicious receipe.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Anja,

    auch von mir musst es Dir wieder anhören lassen:
    suuuuuper Fotos!!! ;o)
    Benutzt Du für Deine Fotos ein bestimmtes Objektiv bzw. ein Kreativprogramm um solche Aufnahmen hinzubekommen? Ich habe für meine Canon ein 18-200 mm Tamron-Objektiv und bin noch immer fleißig am rumprobieren ...
    Für einen Tipp wäre ich echt dankbar!

    GGLG
    Cate

    AntwortenLöschen
  13. Mhm sehr lecker sieht das aus. Danke für das Rezept. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Das Eis sieht ja sowas von lecker aus, da könnte ich mich glatt direkt drauf stürzen. Den Thunfischdip kenne ich glaube ich von meiner Freundin, der war auf jeden Fall superlecker. Bin gespannt aufs Rezept, ob es derselbe ist. LG christina

    AntwortenLöschen
  15. That ice cream looks delicious !
    Gorgeous photos !
    Nice evening,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Hhmmm Anja,

    das hoehrt sich auch wieder lecker an;ich lese hier so viele leckere Rezepte....werde viel zu dick...
    Liebe Grüsse von der Nicole

    AntwortenLöschen
  17. traumhaft schöne bilder...
    aber ich bin von hier auch nichts anderes gewohnt :-)
    Lieben Dank für´s Rezept wird bestimmt mal getestet!

    AntwortenLöschen
  18. Such dreamy pictures!! I love lemon, so this ice cream sounds delicious!!

    AntwortenLöschen
  19. Das hört sich ja himmlisch an!! Ich liebe Buttermilch-Zitroneneis sowieso - mit Melonen kann es ja nur noch besser sein :o)

    Liebe Grüße
    Melanie - die jetzt sooo gern Eis hätte ;o)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Anja, ich liebe deine Bilder. Kannst du mir verraten mit welchem Programm du sie bearbeitest?
    Es macht Spaß bei dir vorbei zu sehen.
    Grüße alice

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Anja, das sieht fantastisch aus!

    Es schmeckt bestimmt auch so.

    Das probiere ich sicher mal aus, danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    sabine

    AntwortenLöschen
  22. all my favorit flavors in one ice cream :)
    I really must try this one out!

    beautiful pictures, as always...

    AntwortenLöschen
  23. hei du Kuechenfee,

    da ich genau das Gegenteil bin, freue ich mich immer , hier im Bloggerland an schoene Dinge erinnert zu werde, wie z.B Eis selber machen....irgenwie vergesse ich das alles immer wieder......

    Die Bowle, etwas abgewandelt, war superlecker , besten Dank fuer das Rezept! Kann sogar ich , ist ja ohne kochen hihi...denn das uebernimmt bei uns der Herzkoenig .

    Wuensch euch noch sommerliche TAge im pool!

    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  24. Love your blogg!!!
    your pictures are great!!
    hugs,
    kristina

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Anja,was für ein herrliches Sommerrezept..Ich befürchte zwar dafür nicht die Geduld aufzubringen,genieße jedoch die Bilder...auch schön...
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  26. Oh Anja...this looks sooo good!

    I have missed some wonderful posts here of late and have enjoyed catching up and seeing all the Summer fun going on at your place. It looks like your family is having a great one.
    hugs

    AntwortenLöschen
  27. Beautiful photos, so nice whith all white. I often come and vicit you its so nice. Varm hugs /Ingela.

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen meine Liebe,
    dein Rezept sieht ja seehr lecker aus!
    Und Buttermilch mit Zitrone ist ja eh ein Kracher.
    Wenn ich mal 3 Stunden Zeit habe ;op werd ich es bestimmt mal ausprobieren.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  29. Wonderful photos! I espesially liked the first one. Did you use a texture layer in PS? or something else? I'm curious to learn:-)
    Hugs from Châtaigne

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Anja
    deine Rezepte und Bilder sind einfach wunderbar und ich freue mich wenn ich Zeit habe um sie auszuprobieren,leider sind in der Familie Lactoseunverträglichkeiten und Buttermilch habe ich lactosefrei noch nicht gesehen,aber die Bowle möchte ich unbedingt probieren::))
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Anja, das Eis sieht ja super lecker aus, muss ich unbedingt ausprobieren. Vielen Dank für das Rezept und die wundervollen Bilder, die ein Genuss für die Augen und Sinne sind. GGLG Natalie

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Anja!
    Deine Fotos sind mal wieder eine Wucht! Genauso wie deine Fotos... Das macht mir Lust auf die ferien, obwohl ich mich gestern noch so sehr ärgern musste... DANKe auch für deinen lieben Clutch-Kommentar!
    Annalein

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Anja,
    genau das richtige Rezept für dieses Wetter. Vielen Dank dafür.
    Und Deine Bilder sind wieder wunderschön!
    GLG
    Catherin

    AntwortenLöschen
  34. Das klingt nach einem sehr leckeren Rezept. Wenn man das Eis bei dir sieht, so schön fotografiert und dekoriert, bekomme ich gleich Lust darauf es auch auszuprobieren.
    Bewundernswert, wie du die Dinge präsentieren kannst!
    Ich wünsche euch wundervolle Sommertage,

    herzlichst,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Anja,
    ach Du verwöhnst uns wieder mit Deinen wundervollen Bilder.
    Das Eis sieht ja super lecker und sehr erfrischend aus.
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    Ganz viele liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  36. mmm, sounds delicious and refreshing. Beautiful pictures again:) Thank you for sharing these delicious recipes:)

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Anja,
    Dein Eis sieht zum anbeißen aus. Wunderschöne Bilder.
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Anja,

    ich weiß, dass du weder über deine Kamera, noch über dein Bearbeitungsprogramm sprechen willst und bei diesen Bildern verstehe ich das auch ein bisschen... ;-) ... du bist eine tolle, gefühlvolle und geschmackvolle Fotografin und deine Bilder sind wirklich EINZIGartig. Ich bewundere sie sehr! Du solltest eine Ausstellung machen...

    Nora

    AntwortenLöschen