14. Juli 2010

lemon-buttermilk icecream....

ups...jetzt hatte ich doch glatt das Eisrezept vergessen! Das gabs an einem Fußball-Abend und da das ja schon wieder sooo lange her ist:-)...hab ichs glatt wieder vergessen!

Zitronen-Buttermilch-Eis
(für 8Personen)

Saft von einer Zitrone
500ml Zitronen-Buttermilch
60g Zucker
3EL Wasser
200ml Schlagsahne
1/2 Honigmelone
1/2 Cantaloupemelone
Minzblätter

Zucker zusammen mit Zitronensaft und Wasser in einen Topf geben, zu einem Sirup kochen und abkühlen lassen. Die Buttermilch mit dem Sirup mischen, die Sahne untermischen und alles zusammen in einer Eismaschine oder einem großen Topf ins Gefrierfach stellen und 3 Stundenlang jede halbe Stunde kräftig umrühren. Anschließend in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Dose füllen, glatt streichen und weitere 2 Stunden gefrieren lassen. In der Zwischenzeit Melonenbällchen ausstechen.
Das fertige Eis auf eine Platte stürzen, die Folie abziehen und mit Melonenbällchen und Minzblättchen garniert servieren.
Ist ein wenig aufwendig in der Zubereitung...schmeckt aber sehr erfrischend und passt toll zur Holunder/Melonenbowle von ~hier~...
Und auf speziellen Wunsch blogge ich beim nächsten Mal meinen Tupper-Thunfisch Dip...vielleicht kennt ihn der ein oder andere ja sogar?! 
Ich liebe den Sommer, besonders auch dass man fast jeden Abend mit Freunden gemeinsam draußen sitzt und leckere Dinge auf den Tisch kommen...;-)...
Einen schönen Tag, 
liebe Grüße
Anja