8. Mai 2010

Meine Mutter...

Von allen Müttern auf der Welt
ist keine, die mir so gefällt
wie meine Mutter, wenn sie lacht,
mich ansieht oder gar nichts macht.

Auch wenn sie aus dem Fenster winkt
und mit mir rodelt, mit mir singt
und nachts in Ruhe bei mir sitzt,
wenn's draußen wettert, donnert, blitzt

und wenn sie sich mit mir versöhnt
und wenn ich krank bin mich verwöhnt -
ja, was sie überhaupt auch tut,
ich mag sie immer, bin ihr gut.

Und hin und wieder wundert's mich,
dass wir uns fanden - sie und ich.
(Neie)

Allen Mamis und Großmamis wünsche ich Morgen einen wunderschönen Muttertag!
Laßt Euch verwöhnen...ich tu es auch:-).

Zum Beispiel mit einem selbstgemachten Fußbad! 
Das ist auch bei Regen fein!


Man nehme:
1 Kübel voll mit Wasser (ca. 35-37 Grad)
Das Wasser mit ätherischen Ölen anreichern (z.B.Zitrone, Orange, Lemongrass oder Minze).
Rhododendron (meine sind aus Mamas Garten:-)) oder Rosenblätter für den optischen Genuss!!!
5-10 Minuten die Füße eintauchen und mit einem guten Buch *abtauchen*...

Man erhalte:
WOHLBEFINDEN!

Ich gehe heute Abend ins Dorfkino und werde morgen schon in aller Herrgottsfrühe zum Flohmarkttermin abgeholt! Und danach gehört der Tag nur der Familie:-).
Deswegen schicke ich meine Grüße heute schon!

...genießt Eure Kinder!
Sie werden viel zu schnell groß!!!
 Liebe Grüße
Anja

P.S. Bitte seid mir nicht böse, dass ich es nicht schaffe immer gleich auf alle Fragen zu antworten! Leider hat auch mein Tag nicht mehr Stunden;-(!