15. November 2009

Einen Vorteil...


...muß das Ganze ja haben...

Drei mal JUL Schriftzug geht morgen auf die Reise (Liebe Inga, die Kissenhüllen werden nachgeliefert).

Außerdem habe ich die Schlafpausen unserer Kleinsten genutzt um unser Haus weiterhin weihnachtlich zu Dekorieren. Einige Fensterdekorationen in den Kinderzimmern, wie z.B. die weißen Scherenschnitt-Schneehäuser und die Zuckerstangenkette sind fertig geworden. In der Küche dient ein Lärchenast als Aufhängung für schöne alte Backförmchen, Zapfen, Herzen, Minikugeln & Co....
Außerdem sammele ich jedes Jahr massig Lärchenzweige in unserer Umgebung, die ich überall als Dekoration um die Weihnachtszeit einsetze.

Und ab heute ist auch unsere Weihnachtsbäckerei eröffnet... Am Wochenende erwarten wir nämlich viel Besuch....;-)...

Und jetzt muß ich noch ein paar Kränze binden...

GLG und einen schönen Abend,
Anja

P.S.1 Danke für Eure lieben Genesungswünsche...habe sie weitergereicht :-)...
P.S.2 Die schönen Herz/Pünktchenkissen von Bild 1 sowie der tolle Kerzenständer,der neben dem Keksglas steht, habe ich mit der lieben ~Jasmin~ getauscht. Die Kissen zeige ich Euch morgen nochmal von Nahem!