2. August 2009

Alle meine Lämpchen...


... findet man bei uns im...

Schlafzimmer...

...im Arbeitszimmer...

...im Wohnzimmer...


...im Badezimmer...

...im Kinderzimmer...

...im Flur...

...in der Küche...

...und morgen auch wieder in meiner ~butik~...


Ganz lieben Dank auch an Alle für Eure lieben Kommentare zu unseren Kinderzimmern.
Bitte nicht böse sein, wenn ich auf Eure Fragen nicht immer sofort reagiere. Ich gebe mir jedoch Mühe Eure Fragen alle zu beantworten.

GLG und ein wundervolle Woche, Anja

Kommentare:

  1. ...dein Mann hat einen coolen Humor, ich musste gerade herzlich lachen...toller Spruch...die Lampen allesamt eine Wucht. Findest du die Lampenfüße alle auf dem Flohmarkt?
    LG und eine gute Nacht...
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja wunderschöne Lampen!
    Bei uns stehen auch überall Lampen und je nach "Saison" auch mal unterschiedlich beschirmt :)
    Diese kleinen Dinger geben so ein schönes Licht ab. Auch wenn nun zum Großteil bei uns Energiesparlampen "brennen".

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  3. ... ja, das stimmt. In jedem Fenster eine Lampe sieht total schön aus.
    Ich habe mir beim Umbau hier mindestens eine Steckdose neben jedes Fenster setzen lassen.
    Schöne Lampen hast du, den Rosenschirm hab`ich auch.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. eine schöner als das andere. Ich mag das auch, wenn es so gemütlich ist!
    LG sandra

    AntwortenLöschen
  5. guten morgen liebe anja,
    was für tolle lampen! lampen kann man nicht genuge haben, vorallem in der dunklen jahreszeit finde ich es wunderschön, wenn in jedem fenster ein lämpchen brennt...also bei uns kann auch ein flugzeug landen *lach*
    die idee die lampen zu zeigen ist sooo toll....ich denke, ich werde sie diese tag auch mal aufgreifen und euch zeigen ;)
    gglg,
    barbara

    AntwortenLöschen
  6. Die Ìdee ist wirklich schön! Ich mache mir meistens Kerzen an :-) Ich liebe den wackelnden Schein, davon kann ich um die Weihnachtszeit nicht genug haben. Aber ich hab mir auf dem FLohmarkt die Tage auch zwei Lampen gekauft. Die eine Steht in einer Ecke wo es immer recht düster ist, sie brennt jetzt recht viel :-) Und die andere beim Fernseh, da hatte ich seit 10 Jahren die bekannte IKEA lampe stehen und an ihr hatte ich mich jetzt dann doch mal sattgesehen!!
    Einen schönen Wochenstart SAbine

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja alle hübsch!!! Da könnt man ja wirklich süchtig werden. Ich hab mir nun die erste beim Schweden für mein Arbeitszimmer gekauft, ach soo süß mit Pünktchen. Ist ja auch ein viel angenehmeres Licht als die Deckenbeleuchtung.Super Idee!
    lg
    sabine

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn, wieviele Lämpchen du hast! Die gefallen mir alle sehr gut, besonders das mit den Punkten! Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Anja,

    danke für diese tolle Zusammenfassung ;o)
    Habe ebenfalls einen "Lampentick" und in den Fensterbänken sehen diese kleinen schnuckeligen Dinger doch soooo schön aus.

    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Tag.

    Katja

    AntwortenLöschen
  10. Auch ich reihe mich bei den Lampensüchtigen ein;-)
    Leider ist es sehr schwierig, bei uns Lampen in diesem Stil zu finden. Wo hast Du denn all die wunderschönen Lampen gefunden?

    AntwortenLöschen
  11. Hallo...die meisten Lampenfüße und auch Schirme bekomme ich in Holland oder auf Märkten...
    Ich sammele aber schon ein paar Jahre...die habe ich ja nicht alle auf einmal gekauft:-), GLG ANja

    AntwortenLöschen
  12. Guten morgen Anja,
    wunderschöne Lampen Sammlung hast du da!!!
    Ich Liebe Lampen, davon kann man nicht genug haben. Bei mir im Haus stehen auch sehr viele, aber viele sind noch versteckt und warten auf Renovierung, dann habe ich genug Platz für alle!
    GGGLG
    Angie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anja,
    dann haben wir ja einen Tick gemeinsam, aber soviele Lampen habe ich dann doch nicht, aber die mit dem Herz habe ich auch!
    Liebe Grüße an den "Landeplatz", andrella

    AntwortenLöschen
  14. Eine schöner als die andere liebe Anja - sooo viele süße Lämpchen!!! Wie gut, dass dein Mann das so humorvoll sieht - meiner kriegt immer die (Energiespar-) Krise......"Was, SCHON WIEDER brennen ALLE Kronleuchter :(( !!!!"

    Eine herrliche neue Woche und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jade diese Diskussion habe ich auch aber die Kronleuchter habe ich fast nie an...und mein Argument ist immer: Die Lampen sind doch viel günstiger als das große Licht...:-)...GLG Anja

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Auswahl an Lämpcgen. Da braucht man ja gar nicht mehr ins Fachgeschäft, dein Blog reicht für einen Bummel *zwinker*
    Ich liebe sie im übrigen auch sehr, gerade in der dunklen Zeit schaffen sie eine sehr gemütliche Stimmung..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anja,
    wow, das sind wirklich viele. Mein Mann würde sagen "Stromverschwendung", aber Du hast sicherlich Energiesparlampen verwenden ;-)
    Es ist einfach gemütlich, finde ich auch.

    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. lach* lach* wo dein Mann Recht hat, hat er Recht....Lämpelein schien nicht allein, schien nicht allein im Dunkeln ;) da könnten wir doch glatt jedliches Kinderzimmerlied verwenden. Aber mal im Ernst, ich mag es auch, wenn man Abends wieder die Kerzen und Lampen anmacht. Gerade gestern Abend als es lustig im Wohnzimmer flackerte, kuschelte ich mich sehr gerne mit wohligem Behagen an meinen Schatz ran....und dachte: Wie schön, doch das Licht ist- wenn sich draußen der Tag zu Ende neigt. Sende dir liebe Grüße, Tanja* Ps: Deine Lampen sind wunderschön:)

    AntwortenLöschen
  19. Toooooole Lampen!
    Bei uns zu Hause brennen bei früher Dunkelheit immer Kerzen, da hat mein Mann immer Angst, das die Bude abfackelt! Schön ist auch sein Spruch, dass er, wenn ich vor ihm ins Bett gehe, wie ein Hausmeister Abends durch die Wohnung laufen muss um aller Kerzen zu löschen und dann wäre er wieder hellwach! ;-))

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Anja, Du bist ein Schatz! Wenn meiner das nächste Mal jammert, das wir zuviele Lampen haben, zeig' ich ihm Deinen diesen Post und sage: Unsere sind sogar noch viel zu wenig, guck mal hier!! Das muß so sein! *lach*

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schöne Lampen und Du hast ja wirklich überall welche stehen. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anja,
    bei mir gehört genau das auch zum Gemütlichkeitsfaktor dazu.Deine Lampen sind wunderbar ........eine schöner als die andere.
    Lieben Gruß und einen schönen Montag wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anja!
    Tolle Lämpchen hast Du angesammelt. Bei mir stehen auch noch ein paar Lampenfüße und warten angestrichen zu werden. Und passende Lampenschirme brauch ich auch noch.
    Die rosa/weiß karierten haben wir auch!!!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Lach, den Spruch hätte mein Mann auch sagen können ;).
    Die Lampen sehen toll aus.
    Ikea ich komme bald ;).

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Anja,

    traumhaft schön!!! Finde es so schön, wenn überall Lämpchen brennen. Und Du hast in der Küche genau die Lampe, die ich schon immer suche, Farbe, Form, einfach alles. Hast Du so eine evt. auch mal in Deiner Boutique?
    Und, die Kinderzimmer Deiner Kinder sind ja so zauberhaft. Das von Elisa find ich am allerschönsten.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Anja
    Das ist ja wirklich eine ganz schöne Menge Lämpchen und alle sind sie so traumhaft schön! Ich kann mir sehr gut vorstellen,dass ihr romantischer Lichtschein Gemütlichkeit ausstrahlt.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  27. ohhh, so viele schöne lämpchen... ein paar davon kommen mir so bekannt vor... ;-)
    ja das erinnert mich mal wieder an eine bekannte von uns beiden... schon lange nichts mehr von ihr gehört... schade... ;-)
    lg annie

    AntwortenLöschen
  28. Sind das traumhafte Lampen!!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  29. Mensch, du hast ja ne Menge zauberhafte Lämpchen.
    Dein gesamter Blog ist genau so wunderbar, ich werde nun öfter vorbei schauen.

    Lieber Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen