31. Mai 2009

Abendgrüße mit dem Esel Benjamin...

... ich hoffe ihr hattet ebenfalls wunderschöne Pfingsttage!

...muß auch schon wieder weg, denn ich muß unser Nesthäckchen jetzt erstmal hierhin bringen:


und meinen zwei großen Mädels dann das hier vorlesen:



...Der Esel Benjamin war schon zu meiner Zeit mein Lieblings-Kinderbuch. Umsomehr freue ich mich, das meine Töchter ebenso begeistert von Susi und dem kleinen Esel Benjamin sind....
Für diejenigen unter Euch, die das Buch nicht kennen, habe ich hier noch ein paar Bildchen abfotografiert...
Es ist wirklich sehr bezaubernd, kauft es Euch...Ihr werdet es nicht bereuen...

...danach werde ich unsere Große dahin bringen:

... & unsere Mittlere hierhin:

...und hoffe, daß meine drei Prinzessinnen ganz bald die Äuglein schließen, damit ich noch schnell die frische Wäsche wegräumen kann...

...um mir dann einen leckeren Tee zu kochen...

...und um dann endlich die Beine hochzulegen :-)....


Ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend,
GLG Anja

Kommentare:

  1. Traumhaft schön. Das Buch sieht wirklich süß aus.
    LG Sandra und laß dir deinen Tee schmecken!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    ich möchte auch so schöne Zimmer haben, einfach bezaubernd. Da geht man doch gerne zu Bett, oder ?
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur wunderschön deine Kinderzimmer!

    Entspanne dich, sei ganz ruhig, dun schließt die Augen,dein Kopf wird schwer, ..... und - schläfst! Gute Nacht!
    wünscht Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Da werden Deine kleinen sicher süsse Träume haben! Wunderschön die Bettchen!
    Laß Dir Deinen Tee schmecken!
    Ganz liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja!
    Deine Bilder sind Märschenhaft schön!
    Ich vermisse die Zeiten als ich meinen Kindern vorlessen dürfte. Sie werden viel zu schnell Groß! Genieße die zeit:-)))
    Herzliche Grüße, Angie

    AntwortenLöschen
  6. Wow....ich bin ja gleich ganz sprachlos - soooo liebevolle Zimmer !!!!!

    Wünsch Dir auch einen wunderschönen Abend, herzlichst Manuela

    AntwortenLöschen
  7. IST DAS SCHÖN BEI EUCH!!!! Einfach traumhaft!!! So zauberhafte Zimmer .....bei meinen (mittlerweile längst erwachsenen) Jungs konnte ich leider nicht ganz so aus dem Vollen schöpfen ;)). Und nach dem Buch werd ich mal schauen - ich liebe Esel!!! Danke, für diese wundervollen Bilder und deine Zeilen!

    Eine herrliche Woche und ganz liebe Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja, danke für Deine lieben Kommentare. Wie versprochen antworte ich heute auf alle.
    Ich habe eben gerade Deinen neuen Post gelesen und bin wirklich beeindruckt. Es ist einfach wunderschön bei euch und Deine Mädels lieben sicherlich Ihre Kinderzimmer. Die sind wirklich wunderschön und so liebevoll eingerichtet.
    Danke für den Buchtipp, werde mal hineinlesen. Und vielleicht kann ich es meinen Mädels auch bald vorlesen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend,genieße die Ruhe und Deine Tasse Tee. Gute Idee, werde mir gleich mal einen Tee aufkochen.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße

    Deine Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Bei dir muß man sich ja wie eine Prinzessin fühlen, ein Zimmer schöner als das andere! Und ich mag das Buch auch schon seit Kindertagen gerne und mein Lieblingtier ist: der *Esel*!
    Ganz lieben Gruß andrella

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    man sieht wirklich wieviel Mühe Du Dir beim Einrichten der Kinderzimmer gegeben hast.
    Darf ich mal Fragen, wie dieses wundervolle Bild an der Wand über dem Kinderbett entstanden ist? Ich habe quasi mit der Nase am Computer gesessen, um möglichst viel von diesem Bild zu erkennen :-) Ich finde es unglaublich schön!

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhh.... bezaubernd leben deine Prinzessinen in ihrem jeweiligen Reich!!
    Ihr lebt einfach wundervoll, liebevoll und schöööön, daß man am liebsten sofort einziehen möchte......
    Liebe Grüße
    MElanie

    AntwortenLöschen
  12. snief - mir sind gerade tränen in die augen geschossen. was für ein märchenhaftes zuhause. wwwooowww. ganz ganz toll.
    da kann man die liebe im haus richtig spüren.

    liebe grüße

    andrea

    AntwortenLöschen
  13. ...ich kenne das Buch, es ist echt voll süß....aber erst die Reiche deiner drei Mädels, einfach wunderschön....
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anja,
    dein Blog ist wunderschön. Ich habe mich jetzt ganz ausgiebig bei dir umgesehen und werde ganz bestimmt wiederkommen.

    Die Zimmer deiner Töchter hast du toll eingerichtet. Sie fühlen sich bestimmt wie kleine Prinzessinnen in ihren kuschekigen Betten. Das Buch kenne ich übrigens auch noch aus meiner Kindergartenzeit. Einfach süß!

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  15. Die Zimmer Deiner Prinzessinnen sind ein kleines Paradies!! Das Wandbild neben dem Gitterbett ist mein absoluter Favorit!!!!

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Du machst so schöne Fotos und Dein zu Hause ist so schön (neid). Ich hoffe, es ist o.K. daß ich Dich verlinkt habe. Wenn das nicht der Fall sein sollte, bitte ich um Entschuldigung und sofortige Mitteilung, damit ich es ändern kann. Vielleicht besuchst Du mich ja auch auf meinem Blog und verlinkst mich.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  17. Hej Anja,

    klar darfst Du mich verlinken - mach ich auch gleich mit Deinem Blog, den ich wunderschön finde. Als ich die Bilder vom Esel Benjamin gesehen hab, weckte dies auch bei mir Kindheitserinnerungen - dank Dir dafür! Wunderschön habt ihr es - ich glaub ich hab Dein Zuhause vor ein paar Tagen bei Zimmerschau oder so ähnlich entdeckt, kann das sein - Witzig und jetzt schreibst Du mir... bin im Moment ne lausige Bloggerin, aber ich gelobe Besserung;-) Vielleicht zeig ich auch mal ein paar unserer alten Koffer und Truhen...

    GLG

    Mareike

    AntwortenLöschen
  18. Ui, bei dir daheim sieht es aber mal schön aus. Da würde ich mich bestimmt gleich wohl fühlen!!!

    Das Buch vom kleinen Esel Benjamin kenne ich auch. Ich hatte es im Urlaub in der Hand und überlegt, ob ich es kaufen soll. Kenne es vom Kindergarten (bin Erzieherin). Dort hatten wir vor Jahren noch die alte Ausgabe und ich habe es geliebt. Allerdings habe ich keine kleinen Kinder mehr und deshalb dann doch nicht gekauft (wobei man nie genug Bilderbücher daheim haben kann - ich liebe Bilderbücher).

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Biene

    AntwortenLöschen