20. Mai 2018

New York Cheesecake summer edition


*Mit freundlicher Unterstützung von wayfair

Es wurde längst mal wieder Zeit für einen Kuchen...:-).
Und nichts ist zur Zeit leckerer als ein Erdbeertörtchen. Da ich gerade an einem 
Projekt zum Thema New York arbeite kam mir dann ganz spontan der Gedanke einen
New York Cheesecake mit frischen Erdbeeren zu backen.



Und so habe ich ihn gemacht:

Zutaten:

(für den Boden):
ca. 15 Butterkekse
30g Butter
80g flüssige Butter

(für den Cheesecake):
250g Zucker
6 Eier
900g Frischkäse
250ml Saure Sahne
250ml Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker
5EL Mehl (ggf. etwas mehr)

(für den Guss):
15 frische Erdbeeren gewaschen.
6 TL Erdbeermarmelade
1 Vanilleschote


Zubereitung:

Boden:
Die Kekse mit einem Mixer klein machen und mit Zucker und
flüssiger Butter vermischen. In die Springform drücken.

Cheesecake:
Alle Zutaten für die Füllung in einem Topf vermischen.
Nicht zu lange und nicht zu schnell verrühren.
Die Masse darf nicht flüssig werden.
GGF. etwas mehr Mehl dazufügen.

Die Masse in die Springform füllen. Nicht ganz randvoll,
da die Masse noch etwas aufgeht. Ca. 10 min. sacken lassen.
Danach den Kuchen in den vorgeheizten Ofen stellen und ca.
20 min bei 180 Grad backen. Ofen auf 130 Grad runterstellen
und den Kuchen ca. 50min weiterbacken. 
Mit einer Gabel den Gartest machen.

Den Ofen ausstellen und den Kuchen trotzdem noch ca. 1 Stunde im 
warmen Ofen ziehen lassen.
5 Std. in den Kühlschrank.
(Am besten über Nacht)

Guss:
Erdbeeren pürieren und mit Marmelade in einen Topf geben 
und erhitzen. Mark einer Vanilleschote dazugeben.
Abkühlen lassen, aufgiessen und mit Salbei/Basilikum oder 
Pfefferminzblättern dekorieren.


Absolut lecker und Ratz Fatz weggenascht.
Schmeckt sicher auch alternativ mit anderen Beeren.


Eingedeckt habe ich ganz bunt und fröhlich mit dem schönen
Geschirr von Villa d'Este Home. Gibts bei wayfair.
Wer da nicht in Sommerlaune kommt ist selbst schuld:-).


Da wir oft viele Personen um einen Tisch sind, habe ich zusätzlich
zum Maharaja Geschirr noch die Papagei Serie dazugekommen. 
Beide Serien lassen sich farblich toll miteinander kombinieren und machen 
sich auch vor Allem im Sommer im Garten sehr schön auf dem Tisch.


Ich wünsche Euch ein schönes Pfingstwochenende
mit viel Sonnenschein!

Liebe Grüße,
Anja

P.S.:
Geschirr:
wayfair (Maharaja)


22. April 2018

Tafeln und Schwafeln mit den Weinfreunden & GIVE AWAY

*Kooperation
Yeah, endlich werden die Abende wieder länger! Das ist für mich
die schönste Zeit im Jahr! Besonders freue ich mich dann den Grill
wieder anzuschmeissen, mit Freunden lange draussen zu sitzen,
zu schlemmen und ein leckeres Weinchen zu trinken.


 Ich bin bekennender Rotwein-Liebhaber. Besonders beim
Grillen in Gesellschaft schmeckt mir das rote Getränk! Er muss allerdings schön
holzig sein, darf nicht zu süss schmecken, aber dennoch fruchtig. Und süffig natürlich!

Der Granbeau von Weinfreunde kam mir da genau zur
richtigen Zeit ins Haus geflattert. Weinfreunde ist der Online-Weinshop der
Rewe Group. Dort könnt ihr ohne schwere Kisten zu schleppen mit
ein paar Klicks online euren Wein ganz einfach nach Hause bestellen.


Der "Wein des Jahres 2018" eignet sich perfekt um den Abend mit Freunden
zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Also hier bei uns ist er super
angekommen und die ersten Kisten sind bestellt ;-)...


Ich habe zum BBQ einen bunten Sommersalat mit gemischtem Blattsalat, Beeren,
Paprika, Avocado, Mango, Spargel, Kresse, Sprossen und Kürbiskernen gezaubert.

Dazu gab es zweierlei Dressing zur Auswahl.
Die Rezepte verrate ich Euch sehr gerne:

Leichtes Knoblauch-Joghurtdressing

Zutaten:
1 Schalotte kleingehackt
1 Knoblauchzehe (gepresst)
200g Joghurt
4 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
Fleur des Sel
Pfeffer aus der Mühle
(nach Belieben auch Kräuter: Dill, Petersilie, Basilikum)

Honig-Senf-Dressing mit Himbeeressig

Zutaten:
1 EL mittelscharfer Senf
5 EL Orangensaft
1EL Zitronensaft
1 EL Himbeeressig
2 EL Honig
6 EL Olivenöl
Fleur de Sel
Pfeffer aus der Mühle
(nach Belieben: Kräuter)




VERLOSUNG BEENDET

Und wenn ihr euch für Euren nächsten Abend mit euren Freunden auch noch einen
Wein-Vorrat anschaffen wollt, dann habe ich hier noch
etwas ganz Besonders für Euch, und zwar eine:

VERLOSUNG

Zu gewinnen gibt es:
5 Pakete Granbeau Wein.

In jedem Paket befinden sich 6 Flaschen 'a 1l und eine Magnum 1,5l Flasche.
Da kann der nächste Abend mit Euren Freunden kommen:-).

Um an der Verlosung teilzunehmen müsst ihr nur einen Kommentar
auf diesen Post hinterlassen. Gerne dürft ihr mir verraten zu welchem Anlass
 ihr Eure Freunde mit diesem leckeren Tropfen überraschen würdet.

Und wer noch mehr Infos zum Grandbeau haben möchte, der kann sich
seine Geschichte auch HIER durchlesen.

Die Gewinner sind (es sind auch Teilnehmer per Mail ausgelost worden, da ein 
paar von Euch Probleme mit der Kommentarfunktion hatten:

Lilli und Lotta
Margarete H. (per mail)
Weisser dekotraum
Lilly Marleen
Simone S. (per mail)

Bitte schickt mir eine Mail an info@butiksofie.de
Ich leite Eure Adresse dann an Rewe weiter.


Teilnehmen kann jeder über 18 und in Deutschland lebend.

Die Verlosung endet:
Sonntag, 22. April 2018 um 21:00h

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
Good Luck!

Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
Anja

P.S.
Auf das gesamte Sortiment von Weinfreunde bekommt ihr
bis zum 30.04.2018 10% Nachlass
(bitte Code: tafelundschwafel10 ) angeben.

*In Zusammenarbeit mit Weinfreunde (ein Unternehmen der REWE Group)

20. April 2018

Frühlingsgefühle



Von Frühlingsgefühlen kann man ja schon kaum mehr reden.
Die Temperaturen sind derzeit ja fast hochsommerlich.
Aber wir wollen uns mal nicht beschweren.


Und auch wenn ich schwarz in der Garderobe liebe,
so müssen es momentan erstmal helle Farben sein.


Schon lange ein Auge geworfen habe ich auf die hübsche Korbtasche von
tinekhome. Entdeckt habe ich sie bei dem Geliebten Zuhause.
Sie wird sicher den Sommer über viele Wege zurücklegen.
Für alle die sich auch in dieses Täschchen verliebt haben
die bekommen mit dem Code* '10SOFIE-GZH' bis einschließlich
31.05.2018 10%  Rabatt auf das gesamte Sortiment im Geliebten
Zuhause (*nicht für Bücher und Geschenkgutscheine sowie die
Marken HAY und Vitra. Weitere Infos HIER.


Die perfekten Begleiter sind momentan auch diese
hübschen Espadrilles. Sie sind super weich und sehr
bequem zu tragen. Und passen zu fast jedem Outfit.


Die Kirschblüten habe ich gestern auf dem Weg zur Arbeit fotografiert.
Wunderschön...und sehr schade dass die Blüten nur von so kurzer Dauer sind.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
(10% Rabatt mit Code* 10SOFIE-GZH)
Espadrilles: fashionvogue.de
*In Zusammenarbeit mit GZH, fashionvogue und Anthropologie


13. April 2018

1.hl Kommunion



Alle guten Dinge sind 3...:-).
Wir hatten mal wieder Kommunion und es war ein sehr schönes Fest!


 Unsere Kommunionstorte war diesmal zweistöckig.
Eine Zitronen-Schokokombination mit Mascarponecreme.
Und hier ist das Rezept für Euch:

Zitronen-Mascarpone-Doppeldecker Torte mit Mascarponecreme

Zutaten:
(für den Schokoteil)

Alles für einen einfachen Schoko-Kuchen x 2.
Rezept siehe z.B. HIER

(für den Zitronenteil)
Alles für einen einfachen Zitronenkuchen x 2.
Rezept siehe z.B. HIER.

500g Mascarpone
500g Frischkäse
80g Puderzucker
1 Päckchen Vanillzucker
1 Bio Zitrone


Zubereitung:

2 Schokoladenkuchen in einer 20cm Springform herstellen
und 2 gleich grosse Böden daraus schneiden.

2 Zitronenkuchen in einer 15cm Springform herstellen
und 2 gleich grosse Böden daraus schneiden.

Die Creme anrühren. Dafür alle Zutaten mit 2-3 Spritzern Zitrone
verrühren. Die Creme zwischen die einzelnen Schickten streichen.
Die kleinen Zitronenböden auf den 20cm Boden aufsetzen und
den gesamten Kuchen mit der Creme ummanteln.

Mit frischen Blumen dekorieren.
Die haben wir natürlich nach dem Servieren zur 
Seite gelegt und nicht mitgegessen ;-).


Die Tische haben wir grün/weiss eingedeckt mit einem Touch rosé.
Die Servietten haben wir zu Fischen gefaltet. 
Eine Anleitung dazu findet ihr im Netz, z.B. HIER.


 Bei den Blumen haben wir uns für Schleierkraut, Eukalyptus und weisse Ranunkeln
entschieden. Aus Eukalyptus und Schleierkraut war auch das Kränzchen 
meiner Tochter und der Türkranz.


Jetzt sind wir durch mit dem Thema Kommunion:-).
Ich freu mich schon auf die erste Hochzeit meiner Töchter ;-)

Alles Liebe und ein schönes Wochenende,
Anja

6. April 2018

Wohlfühlhotel Schiestl in Fügen


Ein wunderschöner Urlaub in Österreich liegt hinter uns.

Neben dem Wetter, das uns mit viel Sonne und Schnee verwöhnt hat,
hat auch unsere wunderschöne Unterkunft
keinen Wunsch offengelassen.


Das 4 Sterne Wohlfühlhotel Schiestl* in Fügen ist ein in der zweiten Generation geführter
Familienbetrieb und hat seinen Zusatz 'Wohlfühlhotel' durch und durch verdient.
Die Gastfreundschaft ist hier an jeder Ecke zu spüren. Und für das Wohl der
Gäste sorgt zudem ein grosszügiger Wellnessbereich, zwei
Schwimmbäder, ein Aussenbad für den Sommer, eine
wunderschöne Terrasse und und und.... 


Für das leibliche Wohl der Gäste ist ebenfalls hervorragend gesorgt.
Neben dem reichhaltigen Frühstücksbuffet gibt es auch eine Nachmittagsjause,
die man als 3/4 Verwöhnpension zusammen mit dem Abendmenu
buchen kann. Das ist vor Allem für Skifahrer toll. Nach der Piste
kann man so erstmal den Hunger stillen...und sich dann bis
zum Abendmenu in den Wellness Bereich zurückziehen...:-).


Auch Beauty und Spa Angebote kommen nicht zu kurz.
Nach Terminabsprache kann man von professioneller Maniküre
über Gesichtsbehandlungen und Massagen alles geniessen
was das Wellness Herz begehrt.


Alles in Allem ein traumhafter Urlaub mit maximalem Erholungsfaktor.
Das Skigebiet Spieljoch liegt quasi direkt vor der Türe und
Skipässe können dort mit Schiestl Rabatt vergünstigt gekauft
werden. Das Skigebiet eignet sich vor Allem für  Kinder,
es ist überschaubar und man kann die Kinder alleine fahren lassen.
Für uns war das perfekt!


Wir kommen also wieder Familie Schiestl!

An dieser Stelle nochmal ganz herzlichen Dank für diese
wunderschöne Kooperation!


Wenn ihr also noch auf der Suche nach einer Unterkunft für den nächsten Skiurlaub seid
oder wenn ihr den Sommer im schönen Österreich verbringen möchtet,
dann kann ich Euch das Schiestl Hotel einfach nur ans Herz legen.

Denn egal ob Skifahren, Wandern, Golfen oder Baden,
Ausflugsziele sind mehr als genug vorhanden.


Habt ein schönes Wochenende,
bei uns wird am Sonntag 1 hl. Kommunion gefeiert!

Liebe Grüße,
Anja

P.S.
Zum Abendmenu unbedingt den Bienenfresser bestellen ;-)
(Rotwein)

*In Kooperation mit dem Wohlfühlhotel Schiestl