30. September 2014

X-MAS EVENT 2014


Es ist zwar noch September aber heute gibt es
schon ein paar weihnachtliche Impressionen! Denn
es ist mal wieder soweit, die Vorbereitungen für das X-Mas 
Event 2014 laufen auch Hochtouren...


Einige von Euch haben die Nachricht ja schon auf Instagram 
gelesen und zugeschlagen. Da die Karten für Samstag, 08.11. 
in Windeseile ausverkauft waren, gehen wir in die Verlängerung!!!


Das Event wird auf den Sonntag, 09.11. 2014 ausgedehnt. 
Der Vorverkauf dafür läuft HIER und HIER.


In diesem Jahr lassen wir es so richtig krachen:-).
Die Villa Smilla bekommt Verstärkung von Dein Lieblingsladen.
Und ich bekomme Verstärkung von Joanna :-). Das Event findet
in einem wunderschönem Stall in Essen statt. Dort wird es
neben Weihnachtsdekorationen und allerlei Leckereien auch
eine Modenschau, präsentiert von Liebesbotschaft, geben.


Wie bereits im letzten Jahr, werde ich für den 
Sweet Table zuständig sein.


Ausserdem werde ich in diesem Jahr eine kleine butiksofie Kollektion 
für Euch zusammenstellen, die ich dann vielleicht 
auf dem Laufsteg für Euch präsentiere.


So, mehr wird noch nicht verraten:-)...Sichert Euch, 
solange der Vorrat reicht, noch schnell eine Karte 
für den Sonntag, 09.11. 2014. 


Weitere Infos zur Location etc findet ihr HIER und HIER.

liebe und ganz schön aufgeregte Grüße,
Anja

P.S.
Einen Banner zum Teilen findet ihr HIER oder HIER.


28. September 2014

Berry Chocolate Pop Up´s


Wir haben gestern kleine Berry-Chocolate-Pop-Ups gemacht.
Gefüllt sind sie mit Schokoladenkuchen 
und einem beerigen Frosting. 


Man kann die kleinen Pop Up Container auch zum Eis machen
nehmen. Ich habe meine aus der Stadt mitgebracht! 
Es gibt sie aber sicher auch Online.


Aufgestellt haben wir sie auf einem Kuchengitter,
dass wir über eine Schüssel gelegt haben.

Und so haben wir die Füllung hergestellt:
Zunächst haben wir einen einfachen Schokoladenkuchen
gebacken. Wie zum Beispiel nach DIESEM Rezept.

Berry Frosting:

Zutaten:
(für ca. 6 Stück)
250g Mascarpone
300g Beeren (TK)
2 EL Puderzucker

Zubereitung:
Die Beeren in einem Sieb auftauen und 
die ohne die abgelaufene Flüssigkeit mit einem
Pürierstab pürieren. Puderzucker und Mascarpone
unterrühren und in den Kühlschrank stellen.

Immer abwechselnd den Schokokuchen und das
Beerenfrosting in die Pop-Up´s füllen.

Mit ein paar restlichen gefrorenen Beeren garnieren.


Die Eicheln, die wir bei unserem letzten Spaziergang
in rauen Mengen gefunden haben, haben wir auch verschönert.
Wie bereits in den letzten Jahren haben wir wieder Glitzereicheln
gemacht. Dafür einfach etwas Bastelkleber auf die
Eicheln tupfen und mit Glitter verzieren.

Mehr Glitzereicheln und Bastelideen dazu
haben wir HIER und HIER und HIER gezeigt.


Auch ein Baby Boo musste dran glauben. Den haben wir
zunächst schwarz angemalt und dann mit etwas Kleber betupft.
Anschliessend mit Glitzerplättchen bestreuen.


Die neuen Lacke von Chanel muss ich Euch zur Abwechslung
auch mal wieder vorstellen. Die Farben sind wunderschön
und passen genau zu meinem derzeitigen Farbkonzept.
Ganz interessant sieht der Atmosphère Lack auch über
dem Orage Lack aus...das zeig ich Euch ein anderes Mal.


Und welch Zufall...:-)...heute gibts auch noch ein
passendes Grobstrickjäckchen in traumhaftem Beerenton dazu.


 Sie ist wunderschön gemacht, sehr kuschelig und hängt aufgrund des
einmaligen Farbtons ganz vorne im Kleiderschrank.


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
Cardigan, Gürtel:

Teller:

26. September 2014

Im Wald...Sauer macht glücklich...


Wir waren gestern wieder im Wald unterwegs...
Diesmal haben wir zur Abwechslung mal herzhafte 
Snacks mitgenommen. 


Ein frisch gebackenes Brot und einen Nudelsalat mit 
Gewürzgurken von Kühne*. Die leckeren Gewürzgurken
werden mit der Hand geerntet und mit feinen Gewürzen eingelegt.
Wenn ihr wissen wollt, wie die Gurke ins Glas kommt dann
schaut Euch mal dieses kleine Filmchen an...:-):


Die Gurken sind hier bei Gross und Klein sehr beliebt.
Und wir kombinieren sie gerne zu vielen unterschiedlichen Speisen.


Und besonders gut schmecken sie uns im Nudelsalat.
Und hier das Rezept für Euch:

Bunter Nudelsalat mit Fleischwurst und Kühne-Gürkchen

Zutaten:
(für 4 Personen)

ca. 250g bunte Nudeln (meine sind von Nicolas Vahé)
1 kleines Glas feine Cornichons von Kühne
200g Fleischwurst

1EL Mayonise
1TL Senf
1 EL Olivenöl
1 Spritzer Weissweinessig
Salz, Pfeffer, Paprikapulver

 Petersilie zum Garnieren.


Zubereitung:
Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
Abkühlen lassen. Die Gurken in Scheiben schneiden,
Fleischwurst würfeln. Alle untereinander heben.
Die Mayonnaise zusammen mit dem Senf, dem Essig
und Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika
würzen und mit Petersilie garnieren.


Man kann den Salat prima vorbereiten und dann als Snack für
unterwegs mitnehmen...so haben wir es gemacht!


Wir haben gestern auch unsere neuen Herbst-Cardigans
ausgetragen! Die sind wunderbar warm und kuschelig!


Strickjacken sind für uns ein Must-Have
in dieser Jahreszeit!


Und das schöne klassische grau lässt sich zu allen
Farben und Styles kombinieren.


Unser Lieblingsteil ist der graue, lange Cardigan, den
würde ich sofort auch anziehen! Leider etwas zu klein :-),
obwohl er generell eher gross ausfällt! Meine Tochter trägt eigentlich
Gr. 134/140, ihr passt der Cardigan aber in Gr. 128 ganz locker!


Er passt also deswegen und aufgrund der
langen Ärmel auch Erwachsenen...den brauche
ich also unbedingt noch ;-)!


Aber auch der Cardigan mit Sternen ist wunderschön!
Sehr hochwertig und weich und ebenfalls zu allem kombinierbar!
Auch hier ein kleiner Tipp von mir. Er fällt im Gegensatz zu dem
langen Cardigan eher klein aus. Meine Tochter trägt normalerweise
eine Grösse 116 und trägt diesen Cardigan ebenfalls in 128.
Die Ärmchen sind etwas lang, aber dadurch dass der Innenstoff
so wunderschön ist, sieht es umgekrempelt gleich noch schöner aus ;-).


Im Wald sind wir übrigens auch noch ganz vielseitig fündig geworden,
mehr dazu dann ein anderes mal..


Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende,
liebe Grüsse,
Anja

P.S.
Kids Cardigans:

Geschirr/Besteck:


Alle Herbstspaziergänge auf einen Blick findet ihr HIER.
Der Erste war 2009 und seitdem waren wir *sehr* oft im
herbstlichen Wald unterwegs. An den Bildern sieht man
auch immer wie gross die Kinder geworden
sind und wie schnell die Zeit vergeht!

*In Kooperation mit Pony und Blond

23. September 2014

Home Sweet Home Teil 4


Puh und schon wieder Dienstag! Der September ist bei
uns "dank" vieler Events immer besonders voll:-)!


Herbstzeit ist ja auch immer Home Sweet Home Zeit,
daher gibt es heute auch schon wieder eine neue Folge dazu.
Ein paar neue Dekorationselemente sind eingezogen.
Wieder in einem wunderschönem Grünton.


Die neuen Vasen von House Doktor gibt es in 
3 verschiedenen Grössen und sie sind hier zur Zeit
im Dauereinsatz unterwegs :-).


Ausserdem bin ich endlich fündig geworden. 
So lange habe ich nun schon nach einem Beni Ourain Teppich in dieser 
Art gesucht. Leider waren sie bisher auch immer unbezahlbar.


Dank Westwing bin ich aber endlich fündig geworden. Und dann
noch gleich zum reduzierten Schnäpper Preis. 
Ich bin auf Wolke 7 :-).


Der Teppich wurde ultra schnell geliefert! Eigentlich hatte ich
erst nächste Woche damit gerechnet. Jetzt sorgt er im Wohnzimmer für
zusätzliche Gemütlichkeit! Und da es bei Westwing immer wieder tolle
Schnäppchen gibt, werde ich auch in Zukunft meine Augen offenhalten :-)!


Ein neues grünes Kuschelkissen von House Doctor
in XL ist auch auf dem Sofa gelandet. Leider muss ich aber noch
etwas warten bis ich mich dazugesellen kann heute.
Es steht noch ein Termin an.


Dann zeig ich Euch noch schnell meinen neuen Pulli,
den ich ja bereits HIER in grau vorgestellt hatte.
Wunderschön weich und flauschig in einem tollen alt rosé.


 Ein weiteres Bild findet ihr HIER.


Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag Abend,
liebe Grüße,
Anja

P.S.:
Teppich:
(10 Euro Startguthaben für Euch)

House Doctor Vasen, Wabenbälle, Kissen:

Gürtel und Pullover:

Couchtisch:

HIER sind alle Home Sweet Home Artikel auf einen Blick.