14. Januar 2018

Begros Kollektion F/S 2018


Bevor morgen der offizielle Start ist, durfte ich zusammen mit einigen anderen 
Presse Leuten heute schon einen Blick auf die Kölner Möbelmesse werfen....


Dabei standen die Begros Möbelneuheiten und ein Treffen mit der
Kölner Theaterschauspielerin Annette Frier im Vordergrund.
Zu den Begros Möbelkollektionen, aus denen ihr auf der Messe
ab Montag Neuheiten bewundern könnt, gehört die
Firma Mondo, Valmondo, DSIGN, Self und LIV'IN.


Wunderschön sind zum Beispiel die Polstermöbel der Firma DSIGN.
Leicht filigran und mit einem modernen Twist. Die Polsterelemente 
werden im gewünschten Bezugsmaterial gefertigt. Ganz toll
ist das erdige olivfarbene Polster, das vor der Betonwand 
super zur Geltung kommt.


Aber auch die Firma MONDO bietet eine tolle neue Kollektion
mit wunderschönen Polstermöbeln und hochwertig
verarbeiteten Containermöbeln.


Also die Messe nicht verpassen.
Überall sind Neuheiten zu entdecken.
Ein Traum sind auch die Scheinwerfer von DSIGN...
die hätte ich am liebsten direkt eingepackt und mitgenommen ;-).


Zum Schluss zeige ich Euch noch mein heutiges Messe Outfit.
Ich hatte ja bereits vor einiger Zeit berichtet, dass mich von 
der Marke Laurel ein riesiges Paket erreicht hat. Eine
absolute Traummarke von allerbester Qualität.
Feminin, Luxuriös und kontrastreich.


Leider bin ich bisher aufgrund der sehr bescheidenen Lichtverhältnisse
noch nicht dazu gekommen Euch die schönen Sachen vorzustellen.


Heute mal ein erster Eindruck. Diese Traumbluse und die Marlene Hose
zum Binden sind zur Zeit mein Lieblingsoutfit.


Dazu kombiniere ich ein Jacket von Dein Lieblingsladen in weiss.
Schaut mal das bekommt ihr gerade zum Mega Schnapper!
Weitere Traumteile von Laurel zeige ich Euch bald...

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag Abend,
liebe Grüße,

Anja

P.S.
Bluse, Hose: Laurel

*In Kooperation mit Begros


2. Januar 2018

kulinarischer Rückblick 2017


Hallo ihr Lieben,
ich wünsche Euch von Herzen ein wunderschönes neues Jahr!
Erfolg, Liebe und vor Allem Gesundheit!

Obligatorisch kommt hier heute ein kleiner Jahresrückblick.
Heute eine Zusammenstellung meiner kulinarischen 
Köstlichkeiten aus dem letzten Jahr.


Das Jahr war fruchtig, beerig, saftig, süss und knusprig....
Und hier geht es zu den Rezepten:


Ich freu mich auf viele Leckereien im Jahr 2018....

Bis bald,
liebe Grüße,

Anja





22. Dezember 2017

Weihnachtliches Spekulatius Cheesecake Dessert & Gewinnspiel


In der Adventszeit ist es nicht nur schön liebe Gäste im schön dekorierten
Heim zu Besuch zu haben, sondern auch das Bewirten und Herrichten
des Tisches macht dann doppelte Freude.


Mit dem neuen P-Touch Cube von Brother haben wir für die Tischdekoration passende 
Beschriftungen gezaubert. Der neue P-Touch Cube ist das erste eigens fürs
Smartphone konzipierte Modell aus dem Bereich der P-Touch Beschriftungsgeräte.
Die Übertragung erfolgt ganz easy via Bluetooth.


 So haben wir Namen und schöne Sprüche in Gold und Schwarz
ausgedruckt. Ihr müsst dafür nur die App runterladen und könnt dann aus
vielen verschiedenen Rahmen, Schriften etc. individuell 
auswählen und Eure Schriftzüge herstellen.


Wir haben letzte Woche sehr leckere Dinkel Plätzchen mit Marmelade selbstgemacht.
Das Teig Rezept haben wir von HIER. Wir haben schwarze Kirschmarmelade
als Füllung genommen. Die kleinen Punkte haben wir
mit der Rückseite eines Stiftes ausgestochen ;-).


Und unser Kirsch-Cheescake mit Spekulatius im Glas hat 
natürlich auch einen goldenen Schriftzug bekommen.
Die Namen haben wir ebenfalls gedruckt und
mit Hilfe eines Zahnstochers im Dessert befestigt.


Und wer noch schnell was zum Aufpimpen seiner New Years Eve Party sucht, 
der kann hier bis zum 25.12.2017 einen P-touch Cube gewinnen.

Teilnehmen kann jeder über 18 Jahre und in Europa lebend.
Ihr müsst einfach einen Kommentar auf diesen Post hinterlassen und
dürft mir, nur wenn ihr möchtet natürlich, verraten was Ihr
mit dem neuen P-Touch Cube gerne aufpimpen würdet.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Die Verlosung endet am 25.12.2017

Verlosung beendet!

Gewonnen hat: Schöne Dinge von Sonnenblume

herzlichen Glückwunsch, bitte sende mir deine Adresse!


Und hier kommt das Rezept vom weihnachtlichen Dessert

Für den Spekulatius Crumble:
(für 6 Personen)

ca. 30 Kekse
3 Löffel Butter
2 EL Zucker
1 Prise Zimt

Kekse zerbröseln und mit weicher Butter und Zucker mischen.
In den Kühlschrank stellen.

Für den Cheesecake:
400g Philadelphia Frischkäse
250g Mascarpone
3-4 EL Zucker (je nach Geschmack)
 1 Glas Schattenmorellen
1 EL Speisestärke
Zucker
Zimt

Frischkäse, Mascarpone mit Zucker mischen, so dass
eine homogene Masse entsteht.
Schattenmorellen mit Saft aufkochen mit Speisestärke
anrühren und einkochen. Mit Zimt und Zucker abschmecken.
Kirschen und die Käsemasse rühren.

Abwechselnd Spekulatius und Käsemasse in ein
Glas füllen und mit Keks abschliessen.


Ich wünsche Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest
im Kreis Eurer Lieben!

Liebe Grüße,
Anja

*In Kooperation mit Brother

17. Dezember 2017

Wrap it with Glitter und Weihnachtsdekorationen


Guten Morgen!

Und habt ihr schon alle Geschenke beisammen?
Ich bin komplett und habe auch schon alles schön verpackt :-).


Wer noch einen Tipp für aussergewöhnliche Geschenkverpackungen sucht,
dem zeige ich heute meine Glitter Konfetti Geschenke und "how to do it".

Mehr schöne Ideen findet ihr HIER und im Kaufland Weihnachts-Magazin / Werbung.


Einfach Konfetti aus Silber und Goldpapier ausstanzen.
Mit Flüssigkleber Fläche festlegen und Konfetti aufstreuen....
Happy Giving....


Macht es Euch gemütlich Zuhause!
Das erste Bäumchen steht schon an Ort und Stelle in der ersten Etage
und wird gerade von den Mädels geschmückt!


Einen wunderschönen 3ten Advent!
Liebe Grüße,

Anja

P.S.:
Decken und Kissen:

Sternlampe:
Wohnidee24 



4. Dezember 2017

Mädelsabend mit Erdnussbutter-Eierlikörtörtchen mit Spekulatiusboden und Latte Macchiato Baileys

schönen Schichten zubereitet ist.

Anzeige
In der kalten Jahreszeit mache ich mit meiner Mädelsrunde von Zeit zu Zeit
einen gemütlichen Weiberabend mit alten Filmklassikern.
Dabei machen wir es uns auf dem Sofa so richtig gemütlich,
ganz viele kuschelige Decken und Kissen sind dabei natürlich ein Muss!


Diesmal haben wir zum Film neben einer leckeren
Eierlikör Erdnussbutter Torte mit Spekulatius Boden
den neuen TASSIMO Latte Macchiato Baileys* (ohne Alkohol)
getestet. Und was soll ich sagen...himmlisch!

Und ganz nebenbei wird er in zwei einfachen Schritten zubereitet und ist optisch
ein Hingucker, da die Schichten sich akkurat voneinander absetzen.


Zusammen mit einem leckeren Törtchen lässt es sich prima die ganze Nacht
durchquatschen und romantische Filme anschauen. Zu guter Letzt gehört nur
noch eine grosse Packung Taschentücher dazu :-).

In der Weihnachtszeit darf natürlich auch die passende Dekoration nicht
fehlen. Darüber freuen sich die Mädels immer besonders ;-).
Weihnachtlich habe ich hier mit Mini-Christbaumkugeln und
vielen unterschiedlichen Lichterketten dekoriert.


Und hier das Rezept vom Törtchen:

Zutaten:

Für den Spekulatius Boden:
ca. 15 Spekulatius Kekse
100g Butter
1 EL Zucker

Für die Erdnusscreme:
300g Frischkäse
3 EL Zucker
4 El Erdnussbutter
1 Prise Zimt
3 Blatt Gelatine

Für die Eierlikör Creme:
150g Frischkäse
1 EL Zucker
100ml Eierlikör
100g Schlagsahne
2 Blatt Gelatine

Zubereitung:

Die Spekulatius Kekse klein stampfen.
Butter schmelzen un zusammen mit dem 
Zucker unter die Kekse mischen.
Alles in einer kleinen Springform als Boden ausdrücken.

Für die Erdnusscreme Frischkäse mit Zucker und Erdnussbutter
und Zimt vermischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und dann
in einem kleinen Topf erhitzen und 2 EL der Erdnusscreme unterrühren.
Dann der Rest der aufgeweichten Gelatine hinzugeben und kräftig
umrühren. Auf den Keksboden schütten, glatt streichen und kühl stellen. 
(Die Form nicht ganz füllen, da die Eierlikör Creme ja noch fehlt.)

Ca. 2 Std. warten dann die Eierlikör Creme zubereiten.
Den Frischkäse mit dem Eierlikör und Zucker mischen.
Gelatine wie oben aufweichen und ebenfalls wie oben mit der Creme 
vermischen. Auf die andere Erdnusscreme giessen und ca. 4 Std. im Kühl-
Schrank fest werden lassen.

Mit einem Guss aus Zartbitter Schokolade und Nüssen abrunden.


Die limitierte Edition ist wirklich etwas Besonderes. Das schreit nach Wiederholung :-)!
Verführt die wunderbare Kombination aus Baileys und Latte Macchiato
Euch jetzt auch zu einem sündhaften, süssen Mädelsabend?


Dann schaut mal beim TASSIMO Gewinnspiel vorbei.
HIER gehts lang!


Viele liebe Grüße,
Anja 

*In Kooperation mit TASSIMO



29. November 2017

Oh Leiterbaum...


...wie schön sind deine Sprossen...
Dieses Leiterbäumchen ist ein weiterer Teil meines
Projektes für das Kaufland Magazin*.


Und so wird's gemacht:

Ihr braucht:

Eine Holzleiter
weisse Farbe
Paketschnur
Weihnachtskugeln
kleine Äste

Man nehme eine Sprossenleiter aus Holz und malt sie
ggf. weiss an (so habe ich es gemacht).
Kleine Äste in die richtige Grösse kürzen und obenauf legen.
Dann mit Packetschnur viele bunte oder einfarbige
Weihnachtskugeln an den Sprossen und Ästen
befestigen. Fertig ist der Leiterbaum.


Das Bäumchen ist auch vorsichtig eingeklappt mal 
schnell wieder aus dem Weg geräumt und
aufgeklappt ein Hingucker für Eure Gäste :-)...


Und lästige Nadeln müsst ihr hier auch nicht
wegkehren...:-).


Eine schöne Restwoche,
liebe Grüße,
Anja

*In Kooperation mit Kaufland